Iserbachschleife im Westerwald

Im Internetzeitalter liest kein Schwein. Deshalb: Kürze Würze. Wäller Tour Iserbachschleife. Neue Wanderung, neue Fotos. 20800 Meter lang. 771 Meter hoch. Start Anhausen/Westerwald. Rundweg. Mit dem Uhrzeiger. Modernmenschen: räschsörömm! Geil: Aussichtskanzel (neu), Hundewohlfühlplatz (lecker), Himmelsteich Rüscheid (feucht), Veltens Weiher (nass), Fischteiche Siehrsbach (sehr nass), Burgruine Isenburg (kaputt), Kirchenruine Hausenborn (ganz kaputt), Wiesen, Weiden (grün/gelb/grau). Nicht vegan (Nutzvieh auf Weide, eingezäunt). Votum: Super-Duper! Mehr wo: Iserbachschleife Rengsdorfer Land

Alter Bericht hier mit viel mehr Text: Vorsicht – alte Männer wieder unterwegs

 

 

Schlenderer

Schlenderer

... wandert nicht nur in den Regionen um das Rheintal, sondern auch andernorts - und berichtet darüber in seinem Blog Schlenderer. Schreibt fantastische, erotische und kriminelle Geschichten. Ist Paper&Pen-Rollenspieler der ersten Stunde - und riskiert noch heute gern sein Leben am Spieltisch.
Schlenderer

Letzte Artikel von Schlenderer (Alle anzeigen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere