Wispertalsteig

Wispertalsteig

Werbung

Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.


 

Bei Tour 4 aus meinem Wanderbuch »Rheingau/Taunus: Wanderungen für die Seele« hat sich etwas getan, die Streckenführung wurde verändert. Für die just erschienene 4. Auflage meines Wanderbuchs wanderte ich den Wispertalsteig ein weiteres Mal. Die Wegebeschreibung im Buch wurde entsprechend angepasst. Eine passende Wanderkarte findet sich weiter unten über den Link zu Outdooractive. Wer das Buch gekauft hat, kann die aktuellen GPX-Daten von der Website des Verlages herunterladen: Rheingau/Taunus: Wanderungen für die Seele

Mehrholzblick

Mehrholzblick

Die Streckenführung ist nun noch gelungener, wenn auch ein kleiner Abschnitt weggefallen ist. Die Ausschilderung ist so vorzüglich, dass man sich auch mit der älteren Ausgabe des Wanderbuchs sehr gut auf die Wanderung einlassen kann – einfach der Beschilderung folgen und beachten, dass ein paar der beschriebenen Örtlichkeiten in neuer Reihenfolge besucht werden.

Beim Droste Verlag wurde mein Wanderbuch wie folgt beschrieben:

»Wandern mit allen Sinnen

Der Duft von Sommerblumen und würzigen Kräutern in der Nase, der Geschmack von reifen Früchten auf der Zunge und wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut – Rheingau und Taunus laden zum Wandern mit allen Sinnen ein. Deshalb hat der Autor und Wander-Blogger Karl-Georg Müller, vielen als „Schlenderer“ bekannt, für Wanderungen für die Seele. Rheingau/Taunus nun seine 20 entspannendsten Lieblingstouren in der Region zwischen den Tälern bei Frücht, dem Rundweg um die Saalburg und dem Historienweg bei Rüdesheim zusammengestellt.

Dabei stehen Genuss und Entschleunigung im Vordergrund: bei der Panoramatour mit grandiosen Weitblicken, bei der Erfrischungstour am Wasser, der Verwöhntour für das leibliche Wohl oder der Auszeittour inmitten ruhiger Natur. Besinnliche Klöster liegen auf dem Weg, Burgen künden von Rittern und Adligen, malerische Städte und Dörfer bereichern die Landschaft. Leuchtende Weinreben und duftende Trauben, stille Wälder und verschwiegene Gewässer lassen die Seele zur Ruhe kommen. Die Rundwege, die Karl-Georg Müller erschlendert hat, sind so abwechslungsreich wie die Region selbst.

Werkerbrunnen

Werkerbrunnen

Dabei beginnt die Erholung vom stressigen Alltag nicht erst beim Wandern, sondern schon mit dem ersten Blick ins Buch. Großformatige Fotos und das farbenfrohe Layout des Wanderführers laden zum Schmökern ein und machen Lust, die Schuhe zu schnüren und eine der zwischen 7 und 26 Kilometer langen Touren zu erwandern. Das Rundum-sorglos-Paket enthält darüber hinaus Übersichtskarten und Streckenprofile sowie Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr – oft mit Fokus auf heimischen Produkten – und zu Sehenswertem am Wegesrand.«

Unter dem folgenden Link kann das Buch bei Amazon bestellt werden. Ich gebe Amazon als Versandhändler an, weil ich über diesen Link eine kleine Provision für jedes vermittelte Buch erhalte. Das nutzt dem Autor, und dafür bedankt er sich sehr herzlich.

Rheingau/Taunus. Wanderungen für die Seele: Wohlfühlwege *

Wispertalsteig

Wispertalsteig


Affiliate-Links
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder im Preis.

 

 

 
Schlenderer
kgm@schlenderer.de

... wandert nicht nur in den Regionen um das Rheintal, sondern auch andernorts - und berichtet darüber in seinem Blog Schlenderer. Schreibt fantastische, erotische und kriminelle Geschichten. Ist Paper&Pen-Rollenspieler der ersten Stunde - und riskiert noch heute gern sein Leben am Spieltisch.

No Comments

Post A Comment