Fast zwei Jahre sind ins Land gezogen, seit Petra und ich zwei Tage im Sauerland verbrachten. Wir erwischten eine wunderbar weiße Landschaft, die wir bei insgesamt drei Winterwanderungen ganz anders als in sommerlichen Tagen erlebten. Die Wanderungen finden sich auch in meinem Wanderbuch »Sauerland – 24 Wanderungen« wieder, das in diesem Sommer im Conrad Stein Verlag erschienen ist. Natürlich flossen nur vergleichsweise wenige Fotos in das Buch mit ein, weshalb ich jetzt – zur Einstimmung für euch und zur Erinnerung für Petra und mich – eine größere Zahl an winterlichen Fotos präsentiere. Quasi als Appetitanreger, sich nicht nur das besagte Wanderbuch unter die Fittiche zu holen, sondern um auch mit einer Fahrt ins Sauerland bei dem jetzt und/oder sicher bald dort einziehenden weißen Winter Verhältnissen zu liebäugeln.

Die mit den Fotos unterlegte Wanderung bei Schanze ist 7,4 Kilometer lang und führte von Schanze hoch auf den Rothaarsteig und den Skupturenweg, verbunden mit einigen schönen Aussichten. Diese und die 23 anderen Touren (zu denen insgesamt 3 Winterwanderungen zählen) finden sich im Wanderbuch.

Link zu Amazon

Die Links bei den Fotos führen zu Amazon, dort kann das Wanderbuch »Sauerland« sofort bestellt werden. Sicher führen auch die Buchhandlungen im und um das Sauerland herum den Wanderführer oder besorgen ihn rasch. Jetzt aber heißt es: In die warme Winterjacke und ab in den Schnee …

 

Schlenderer

... wandert nicht nur in den Regionen um das Rheintal, sondern auch andernorts - und berichtet darüber in seinem Blog Schlenderer. Schreibt fantastische, erotische und kriminelle Geschichten. Ist Paper&Pen-Rollenspieler der ersten Stunde - und riskiert noch heute gern sein Leben am Spieltisch.
Schlenderer

Letzte Artikel von Schlenderer (Alle anzeigen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere