Für mein Wanderbuch »Rheingau/Taunus. Wanderungen für die Seele« wanderte ich in wechselnder Besetzung auch auf einem knapp 13 Kilometer langen Rundweg nahe bei der Lahn und beim Rhein. In Frücht. Frücht ist innerhalb kurzer Zeit von Koblenz aus gut über das Lahntal zu erreichen – überraschend immer, wie schnell doch das Rheintal und das Lahntal mit seiner Enge die Blicke frei gibt, sobald die Höhen – wie hier der Taunus – erreicht sind.

Höhepunkte dieses Wanderwegs sind das Jährlingsköpfchen, dessen Aussichtspunkt über Seilversicherungen gut erreicht werden kann, und das stille Schweizertal, bei dessen Abschluss wir noch das Areal einer Mühle queren. Ein fast verborgener jüdischer Friedhof wartet nahezu am Schluss, bevor dann die letzten schönen Aussichten auf diesem ruhigen Wanderweg die Tour beschließen. Unterwegs warten zahlreiche Rastmöglichkeiten. Eine genaue Wegebeschreibung findet sich natürlich im Wanderbuch – umkränzt mit weiteren Informationen wie beispielsweise einen Einkehrtipp.

»Rheingau/Taunus. Wanderungen für die Seele« ist im April im Droste Verlag erschienen. Mein Buch kann beispielsweise beim Droste Verlag bestellt werden, ein Blick ins Buch ist möglich – speziell Tour 1 ist komplett sichtbar.

 

Schlenderer

Schlenderer

... wandert nicht nur in den Regionen um das Rheintal, sondern auch andernorts - und berichtet darüber in seinem Blog Schlenderer. Schreibt fantastische, erotische und kriminelle Geschichten. Ist Paper&Pen-Rollenspieler der ersten Stunde - und riskiert noch heute gern sein Leben am Spieltisch.
Schlenderer

Letzte Artikel von Schlenderer (Alle anzeigen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere