Passgenau wie ein gut eingelaufenes Paar Wanderschlappen flattert mein nächster Streich ins die Buchläden – »Abenteuer RheinTerrassenWeg« ist nun im Verlag Publicpress erschienen. 164 Seiten geballte Informationen zu den 6 Etappen und 10 Themenwegen des RheinTerrassenWegs in Rheinhessen, der sich von Worms nach Mainz schlängelt und sich immer auf Tuchfühlung, wenn auch nicht durchgehend auf Sichtweite zum Rhein durch kleine Dörfer, schöne Städte und in unzähligen Farben gescheckte Weinberge windet.

Die 1. Etappe beginnt in Worms. Im Buch habe ich noch drei Stationen in Worms vorgestellt, die den Start kulturell anreichern: das Lutherdenkmal, den Dom St. Peter und den jüdischen Friedhof Heiliger Sand. Die drei Sehenswürdigkeiten können in einer Schleife erwandert werden, die wieder zum eigentlichen Ausgangspunkt am Bahnhof zurückführt. Von dort geht es dann richtig los, raus aus Worms, weiter nach Herrnsheim zum Schloss, danach hin und her durch Weinberge bis nach Osthofen. Die Fotos zeigen eine kleine Auswahl an Besonderheiten rechts und links des Wegs, im Wanderbuch selbst finden sich andere Fotos. Das Schöne an den überschaubar vielen Etappen: Das Buch strotzt vor Bildern, mehr als gewöhnlich, und zu vermutlich allen Örtlichkeiten, die in meinen Augen von Interesse sind, konnte ich etwas erzählen, mal mehr, mal weniger, aber hoffentlich immer soviel, dass das Interesse geweckt wird. Wer mehr Informationen zum RheinTerrassenWeg lesen möchte, muss natürlich mein Wanderbuch kaufen. Oder sich schenken lassen.

»Abenteuer RheinTerrassenWeg« ist mittlerweile im Buchhandel erhältlich.

 

 

 

Schlenderer

Schlenderer

... wandert nicht nur in den Regionen um das Rheintal, sondern auch andernorts - und berichtet darüber in seinem Blog Schlenderer. Schreibt fantastische, erotische und kriminelle Geschichten. Ist Paper&Pen-Rollenspieler der ersten Stunde - und riskiert noch heute gern sein Leben am Spieltisch.
Schlenderer

Letzte Artikel von Schlenderer (Alle anzeigen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere