Seelenschmeichler-Touren quer durch die Eifel

Ja, was macht er denn, wo wandert er denn rum?

Quer durch die Eifel. Seit Tagen. Wochen. Monaten. Im Auftrag des Verlags. Des Droste Verlags. (Und wer schön-schlau ist, weiß natürlich, dass in diesem Verlag jüngst im Frühling mein Wanderfetzer “Wanderlust im Westerwald” erschienen ist.) Fürs nächste Wanderbuch. Der Arbeitstitel lautete einmal “Seelenschmeichler-Touren”, aber das bitte hurtig vergessen, denn nichts bleibt, wie es war. Der endgültige Titel wird ein anderer sein, doch der liegt noch nicht in trockenen Tüchern.

Bis das Buch erscheint – im Frühjahr des kommenden Jahres -, wandere ich also durch die Eifel. Ach, nein … schreiben muss ich auch noch. Und so bleibt nur wenig Zeit, um auf dem Schlenderer mehr als ein paar Appetithappen auszulegen. Fotos, die ich unterwegs auf den Touren machte. Mit Petra. Mit KD. Mit Daniela. Mit Gaby und Herbert. Oder ohne alle. In Monschau, in Steffeln, in Gerolstein oder Himmerod. Und noch an vielen anderen Orten, wo noch nie ein Mensch … nein, so weit will ich nicht gehen, die Eifel ist durchaus gut erkundet, wiewohl es einige Ecken und Kanten gibt, die nicht nur ich noch nicht kannte, sondern vermutlich auch der eine Wanderer oder die eine Wanderin. Das ist auch gut so, denn das Wanderbuch soll ja dazu verleiten, sich die Eifel zu erwandern. Vielleicht auch auf bis dato unbekannten Wegen. Vorerst aber entführe ich auf einige schöne Plätze mitten in der Eifel.

 

Abtei Himmerod

Abtei Himmerod

Blick von der Munterley auf Gerolstein

Blick von der Munterley auf Gerolstein

Holzmaar bei Gillenfeld

Holzmaar bei Gillenfeld

Daniela und KD chillen bei Monreal

Daniela und KD chillen bei Monreal

Auf dem Devon-Pfad bei Waxweiler

Auf dem Devon-Pfad bei Waxweiler

Niederburg und Oberburg in Manderscheid

Niederburg und Oberburg in Manderscheid

Kirche St. Luzia in Eschfeld

Kirche St. Luzia in Eschfeld

Blick auf Königsfeld

Blick auf Königsfeld

Petra am Heidbüchel

Petra am Heidbüchel auf dem Wacholderweg

In Himmerod mit Petra, Gaby und Herbert

In Himmerod mit Petra, Gaby und Herbert

Monschau

Monschau

Schlenderer

Schlenderer

... wandert nicht nur in den Regionen um das Rheintal, sondern auch andernorts - und berichtet darüber in seinem Blog Schlenderer. Schreibt fantastische, erotische und kriminelle Geschichten. Ist Paper&Pen-Rollenspieler der ersten Stunde - und riskiert noch heute gern sein Leben am Spieltisch.
Schlenderer

Letzte Artikel von Schlenderer (Alle anzeigen)

3 Responses

  1. Andreas

    Auf das Buch freue ich mich jetzt schon, das ist ja genau mein Wanderrevier – wobei ich bislang nur die Nordeifel erkundet habe.

    Antworten
    • Karl-Georg Müller

      Die Nordeifel findet sich natürlich auch im Buch, aber im großen Rest ;-) der Eifel fand ich auch genügend schöne Touren, sodass Dich die eine oder andere Wanderstrecke vielleicht zum Nachwandern animieren wird. :-)

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere