Neueste Beiträge
Dies & Das! — Wanderblog für Schlenderer und Wanderer
Wandern, Hiking
3960
post-template-default,single,single-post,postid-3960,single-format-standard,bridge-core-2.4.9,qode-social-login-2.0.1,qode-news-3.0.1,qode-tours-3.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-23.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-18911
 

Dies & Das!

Dies & Das!

Kein Wanderbericht. Nur einige Informationen.

Der Bericht über meine erste Schneeschuhwanderung hat ein Update bekommen. Noch mehr Fotos am Ende. Einfach nochmal aufrufen und sich bis dorthin durchschlagen: “Ei, Großvater, was hast du für große Füße!”

Ich fotografiere gerne. Besonders, seitdem ich vor gut zwei Jahren meine analoge Minolta gegen eine digitale Nikon austauschte. Jetzt wollen auch andere an meinen Fotos teilhaben. Der Touristikverband Wiedtal e. V. platzierte zwei meiner Fotografien in ihre neu aufgelegte Broschüre “Westerwald-Steig Erlebnisschleifen (PDF)”. Die Broschüre ist nicht nur wegen der Fotos interessant, sondern ganz ausdrücklich wegen der Informationen über die vier Erlebnisschleifen im Wiedtal.

Der Kannenbäckerland-Touristik-Service wollte auch Fotos. Bekam sie auch. Welche meiner Bilder wie vorgesehen auf der Tourismusmesse in Mainz zu sehen sein werden, weiß ich gar nicht. Wer die Messe Mitte März besucht, kann mir ja etwas erzählen.

Und dann darf ich Ende März bei einer Fachtagung der Medienwarte des Eifelvereins e. V. meinen Wanderblog vorstellen. Das ist schön. Schön wäre es auch, wenn sich bis dahin meine Leser treu und gesittet verhalten, sodass ich nur Gutes berichten kann. Aber etwas anderes erwarte ich auch gar nicht. Der “Schlenderer” hat nämlich nur nette Leser!

Schlenderer
kgm@schlenderer.de

... wandert nicht nur in den Regionen um das Rheintal, sondern auch andernorts - und berichtet darüber in seinem Blog Schlenderer. Schreibt fantastische, erotische und kriminelle Geschichten. Ist Paper&Pen-Rollenspieler der ersten Stunde - und riskiert noch heute gern sein Leben am Spieltisch.

4 Comments
  • Rosi
    Posted at 11:20h, 15 Februar Antworten

    Georg, nett ist gleich; lieb.
    Dann sind wir Alle liebe Leser, freue mich das zu lesen ;-)
    mach weiter so, das wünsche ich mir von dir!

    • Georg
      Posted at 10:52h, 17 Februar Antworten

      Ich danke dir sehr herzlich!

  • Ursula Peters
    Posted at 20:25h, 14 Februar Antworten

    Also, wir netten Leser werden uns sicher alle Mühe geben, aber was genau heißt “gesittet” ?
    Liebe Grüße und in Erwartung einiger weiterer lustig-frechen Wanderberichte
    Ursula

    • Georg
      Posted at 07:55h, 15 Februar Antworten

      Das denke ich mir doch – einmal nett, immer nett. ;-) Und beim “gesittet” muss man sich einfach ein Beispiel am Schlenderer nehmen, der ist so gesittet, dass es fast schon unanständig ist. Zuletzt: An weiteren Wanderberichten zweifle ich nicht, nachdem täglich neue Wanderwege auftauchen. Da fällt die Wahl schon schwerer als das Wandern selbst.

Post A Comment

Datenschutz
Ich, Karl-Georg Müller (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Karl-Georg Müller (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.