Reichlich Betrieb herrschte immer auf der B 275 im Usinger Land, wenn Petra und ich zu unseren Wandertouren fuhren. Umso erstaunlicher, wie still es jenseits der Bundesstraße wird. Wir überqueren diese bei Tour 6 »Romantische Ruinen im Usinger Land« gleich zweimal, doch was wir jenseits davon erleben, ist pure Stille. Finsternthal und Treisberg, zwei Dörfer auf dem Weg, durchwandern wir, den Pferdskopf mit seinem 34 Meter hohen Aussichtsturm klettern wir hinauf. Von dort oben sehen wir weit übers Land – und natürlich auch zum gar nicht weit entfernten Großen Feldberg.

Der Schinderhannessteig führt uns uns Landsteiner Kirchenruine, der Schinderhannespfad (es sind zwei verschiendene Schinderhanneswege) dann auf dem letzten Teilstück mit einem Schlenker zur Albertsruhe zurück nach Altweilnau. Dort wartet das Stadttor und die Burgruine Altweilnau mit der letzten Kletterpartie, diesmal auf den mächtigen Rundturm. Die letzten Meter der rund 15 Kilometer langen Rundtour laufen dannach wie von selbst …

Diese Tour findet sich natürlich auch in meinem neuen Wanderbuch »Rheingau/Taunus. Wanderungen für die Seele«. Die weist besonders ruhige Passage auf, aber auch enge Pfade nach dem Pferdskopf oder beim Schinderhannespfad. Dazu gesellen sich die erwähnten Aussichtstürme. Mehr Informationen finden sich im Wanderbuch, das in Kürze erscheint. Hier zeige ich eine kleine Auswahl an Fotos, die es nicht in Buch geschafft haben.

Beispielsweise bei Amazon kann das Wanderbuch bereits vorbestellt werden, ein Blick ins Buch ist auch bereits möglich. Offiziell erscheint »Rheingau/Taunus. Wanderungen für die Seele« am 1. April im Droste Verlag.

 

Schlenderer

Schlenderer

... wandert nicht nur in den Regionen um das Rheintal, sondern auch andernorts - und berichtet darüber in seinem Blog Schlenderer. Schreibt fantastische, erotische und kriminelle Geschichten. Ist Paper&Pen-Rollenspieler der ersten Stunde - und riskiert noch heute gern sein Leben am Spieltisch.
Schlenderer

Letzte Artikel von Schlenderer (Alle anzeigen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere