„GEWUM!“ stellt sich vor

 

GEWUM! Geocaching, Wandern und mehr …

Mein Name ist Jörg Thamer und seit Anfang 2012 betreibe ich ein kleines Blog namens GEWUM! Diese Abkürzung steht für „GEocaching, Wandern Und Mehr…“ Es geht also in meinem Blog nicht primär ums Wandern. Den etwas größeren Teil nehmen Artikel über das Geocaching ein. Geocacher? Sind das nicht die ausgeflippten Typen, die nachts querfeldein durch den Wald irren, die Fledermäuse in ihren Höhlen erschrecken und die alten verlassenen Fabrikhallen unerlaubterweise Besuche abstatten? Und das alles nur, um irgendwo eine versteckte Tupperdose zu finden? 

Die Lahn bei Nassau

Ja, solche Typen gibt es leider vereinzelt auch beim Geocaching, das will ich gar nicht abstreiten. Aber in der Hauptsache sind Geocacher naturverbundene Menschen die sich an die Regeln des Geocachings (und damit des Naturschutzes) halten. In meinem Blog möchte ich die für uns schönen Seiten des Geocachings präsentieren. Meine Frau und ich betreiben dieses Hobby seit 2006 als es noch von einer Aura des Geheimen und Besonderen umgeben war.

Unterwegs am Rheinsteig

Mittlerweile ist Geocaching eine Art Trendsport geworden und dieser Zauber ist dahin. Aber dennoch fasziniert dieses Hobby, es kann sogar zur Sucht werden. Schon immer haben wir Geocaching mit Wandern verbunden, mittlerweile besuchen wir gezielt Geocaches, für die man weite Strecken laufen muss, wie zum Beispiel die Rheinsteigetappen oder einen 63 km langen Geocache auf dem Lahnwanderweg welchen wir zusammen mit Freunden in Etappen erwandert haben.  Zum Geocachen gehört auch, dass man selbst Verstecke für die Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Und so haben wir Wandercaches im Jammertal, am Ahrhöhenweg und vor kurzem auch am Klosterweg (Lahn) angelegt.

Am Meraner Höhenweg – geschafft!

Vielleicht habt Ihr ja Lust bekommen, mal bei GEWUM! reinzuschnuppern. Gerne helfe ich Euch auch weiter, wenn Ihr Fragen zum Geocaching habt. Auf jeden Fall möchte ich mich bei Georg für die Möglichkeit bedanken, meinen Blog hier vorzustellen. Eine tolle Aktion, ich hoffe, es schließen sich noch viele Blogs an!
[tip]

Blog: GEWUM! Geocaching, Wandern und mehr …
Wo wir schon überall waren: unsere Touren
Facebook: GEWUM Fan-Page[/tip]

Print Friendly, PDF & Email

10 Responses

  1. Katrin

    Ja, den GEWUM! lese ich auch immer gern mit, auch wenn ich vom Geocaching nix verstehe. Aber Jörgs liebe und sympathische Art mag ich einfach, und seine Wanderberichte und Fotos sind klasse! 🙂

    Antworten
    • Georg

      Jetzt habe ich aber über Gebühr lange für eine Entgegnung gebraucht. 🙂 Und was soll ich sagen: Ich stimme dir zu!

      Antworten
  2. Saarfuchs

    Tolle Bilder hast Du da gemacht! Weiter so – ich freue mich schon auf deine weiteren Reiseberichte (speziell die aus den Alpen!)…

    Viele Grüße aus dem Saarland,
    Jörg

    Antworten
    • JoergTh

      Hallo Jörg,

      ja, die Alpen…. das ist schon toll dort. Leider hab ich da noch nichts konkretes geplant. Aber bislang war ich auch immer noch nicht im Saarland cachen. Der einzige weiße Fleck auf meiner Geocaching-Deutschlandkarte!

      Liebe Grüße, Jörg

      Antworten
      • Saarfuchs

        Wandern im Saarland? Da solltest Du aber einen LANGEN Urlaub nehmen – das Saarland ist ein Wander-Eldorado 😉

        Wir sind bekannt für unsere vielen Premium-Wanderwege und natürlich auch für einen Teil des Saar-Hunsrück-Steiges…

        Auch dazu würden mich berichte von Dir interessieren!

        VG,
        Jörg

  3. JoergTh

    Hallo Georg!

    Vielen Dank, dass ich meinen Blog bei dir vorstellen darf. Ist schön geworden! Hoffentlich beteiligen sich noch einige Blogs an dieser tollen Aktion!

    Viele Grüße aus dem Hessenländle!

    Jörg

    Antworten
  4. Elke

    Der liebe Jörg,
    ja der Blog ist mir bekannt und wenn ich cachen würde, die Seite wäre ganz sicher immer erster Anlaufpunkt. Aber auch die Wanderungen, die dort neben dem Hobby statt finden, sind ja wohl mehr als interessant.

    Mir gefällt der Blog ausnehmend gut 🙂
    LG Elke

    Antworten
    • JoergTh

      Ja, die liebe Elke

      auch wenn du nicht cachen gehst: Danke für die Blumen! Ich versuche ja das ganze immer auch für „Nur-Wanderer“ interessant zu machen.

      Liebe Grüße, Jörg

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.